Leinöl kaltgepresst 250ml

(100 ml = 1,68 €)

4,20 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Kaltgepresstes Leinöl kann vielseitig eingesetzt werden - z.B. als Polieröl bei der Schellackpolitur oder zum Anfeuern von rohem Holz. Kaltgepresstes Leinöl zählt zu den trocknenden Ölen. Der Einsatz als Polieröl muss jedoch sparsam erfolgen. Durch seine Oxydationsfähigkeit mit Luftsauerstoff findet es auch Anwendung auf rohem Holz, um den Kontrast und die Holzeigenfarbe zu steigern (Anfeuern).

Fettes trocknendes Öl, bestehend aus Glycerinester, gesättigte und ungesättigte Fettsäure, ca. 50% Linolensäure, 16% Linolsäure.

Wie Sie holzeigene Farbe beleben mit dem sog. Anfeuern zeigen wir hier in einem Video.

Wie Sie das kaltgepresste Leinöl bei der Schellackhandpolitur als Polieröl verwenden, sehen in diesen drei Videos.

1 Porenfüllen / 2 Deckpolitur / 3 Polieröl entfernen.

Gefahrenhinweis!